HOT CHOCOLATE

HOT CHOCOLATE
 
1970 gegründet legte die Gruppe den Grundstein für anspruchsvolle Tanzmusik und eine eindrucksvolle Karriere. 34 Singles und 10 LPs von HOT CHOCOLATE wurden in 40 Ländern veröffentlicht.

HOT CHOCOLATE ist nicht nur irgendeine Popgruppe. Sie waren über drei Jahrzehnte Dauergast in den internationalen Hitparaden und sind zu einem Klassiker geworden, deren Songs auch heute immer noch gerne gehört werden. 
Die Gründungsmitglieder Tony Connor (Schlagzeug), Patrick Olive (Bass, Percussion) und Harvey Hinsley (Gitarre, Sax, Flöte) haben nun junge Musiker um sich gesammelt. 
Schnell wird jedem Zuhörer klar warum Tony, Patrick und Harvey genau diese Musiker aus hunderten von Bewerbern ausgewählt haben. Eine überzeugende Live-Show spricht für sich selbst. 

HOT CHOCOLATE ist und bleibt heiße Schokolade, eine einzigartige Mischung attraktiver musikalischer Ideen, einer mitreißenden Live-Show und einer Hitserie, die sie zur Ausnahmeerscheinung in der internationalen Musikszene macht. Man braucht kein Prophet zu sein um vorhersagen zu können, dass jeder Auftritt der Band zum unvergesslichen Erlebnis wird und sich niemand der Magie dieser Musik entziehen kann.

Auf "Love is Life" (1970) folgten "I believe (in Love)" (1971), "Brother Louie" (1973), "Emma" (1974), "Disco Queen", "A Child's Prayer" und "You Sexy Thing" (1975).
Mitte der Siebziger hatten HOT CHOCOLATE den bisherigen Höhepunkt Ihrer Karriere erreicht, für ausverkaufte Konzerthallen gesorgt, und mit dem Album "Hot Chocolate" gelangte die als vornehmlich durch Singles zu Ruhm gekommene Band auch zu Charts-Ehren mit einem Longplayer.
1978 stand ganz unter dem Motto "Every 1's A Winner". Nicht nur ein europäischer Top-Hit, sondern auch ein Millionenseller in den USA. Er gilt als einer der besten Songs, die die Band jemals aufnahm.

In den Siebzigern gab es nur drei Acts, die in jedem Jahr Hits in den UKCharts hatten: Elvis Presley, Diana Ross und HOT CHOCOLAT. 14 Singels von HOT CHOCOLATE erreichten die Charts, davon 8 die Top 10. 


Mit den 70er Hits erhielt HOT CHOCOLATE den  Status  als "Most  Successful European Band"  und  einen  Eintrag  ins Guinness Buch der Rekorde als "Most Chart Topping Band". 

Am 2. Juli 1977  kam  dann  der große weltweite Durchbruch der Band mit Ihrem Number-1-Hit "So You Win Again" 

Die 80er,  wie  kann  es  bei HOT CHOCOLATE  anders sein, begannen  mit  einem  riesen  Hit.  1980  "No Doubt About It" gefolgt  von  Chartbreakern  wie  "What  Kind  A  Boy  (You're Looking for Girl)", "Tears On The Telephone" u.v.m. 

Wieder  folgten  Auszeichnungen   mit  Gold  und   Platin.  Im Verlauf von 16 Jahren (1970-1986) hatten HOT CHOCOLATE insgesamt 36  Hits  in  mehr  als  40  Ländern  der  Welt  und wenigstens einen Top 10 Hit in jedem Land.

  • White Facebook Icon